Haus Löwengasse, Malans

Haus Löwengasse, Malans

Zeitraum

2005 – 2007

Bausumme

1 Mio. CHF

Organtransplantation. Das EFH Löwengasse ist ein Pilotprojekt für die Gemeinde Malans (GR), welche seit längerem mit Abwanderungen aus dem Dorfkern in die Randzonen zu kämpfen hat. Alte Ställe verfallen in der Kernzone, neue Einfamilienhäuser entstehen an der Peripherie. Mit dem Projekt wird aufgezeigt, dass auch aus sehr schwierigen Planungsparametern mit dem Entgegenkommen von Gemeinde und Bauherrschaft eine ansprechende Lösung gefunden werden kann.
Ähnlich wie die diversen Kunstwerke ansässiger Künstler liegt dieses Projekt eingebettet zwischen alten Bestandsbauten im Dorfkern von Malans. Umhüllt von einem farblich abgestimmten Kleid aus Kupfer, welches sich erst auf den zweiten Blick von seiner Umgebung absetzt.

Haus Löwengasse, MalansHaus Löwengasse, Malans

Haus Löwengasse, MalansHaus Löwengasse, Malans