Marschallgut, Maienfeld

Marschallgut, Maienfeld

Verfahren

Wettbewerb

Zeitraum

2016

Wohnen im Rebberg. Der lange und schmale Baukörper öffnet sich zur Tallandschaft hin und lässt dank seiner grosszügigen Verglasung den Innenraum mit dem Aussenraum verschmelzen. In Analogie zu den herrschaftlichen Gutshöfen der norditalienischen Weinregionen verleiht eine subtil detaillierte Säulenschicht mit klassischem Rhythmus dem Projekt EMO eine gebührende Grandezza, um als eine selbstbewusste Erweiterung des Marschallgutes aufzutreten.

Marschallgut, Maienfeld